Alpencamping Nenzing-Garfrenga

 
Heute geöffnet bis 24:00 Uhr
 
Bewertungen: 7
  • Alle 20 Fotos ansehen
http://essen.vol.at/files/images/3044.jpg;http://essen.vol.at/files/images/3045.jpg;http://essen.vol.at/files/images/3046.jpg;http://essen.vol.at/files/images/3048.jpg;http://essen.vol.at/files/images/3049.jpg;http://essen.vol.at/files/images/3050.jpg;http://essen.vol.at/files/images/4783.jpg;http://essen.vol.at/files/images/4784.jpg;http://essen.vol.at/files/images/4785.jpg;http://essen.vol.at/files/images/4786.jpg;http://essen.vol.at/files/images/4788.jpg;http://essen.vol.at/files/images/4789.jpg;http://essen.vol.at/files/images/1241159.jpg;http://essen.vol.at/files/images/1259615.jpg;http://essen.vol.at/files/images/1266467.jpg;http://essen.vol.at/files/images/1543167.jpg;http://essen.vol.at/files/images/1543168.jpg;http://essen.vol.at/files/images/1543169.jpg;http://essen.vol.at/files/images/1543170.jpg;http://essen.vol.at/files/images/1543171.jpg;






 

Eine Vision wird Realität

Tauchen Sie ein in das innovative Erholungs-Erlebnis am Fuße des Naturparks Nenzinger Himmel. Eingebettet in die unvergleichliche Alpenwelt bietet unser in Holz, Stein und Glas gehaltenes "Alpenherz" eine wahre Oase der Ruhe und Entspannung für Individualisten und Familien mit höheren Ansprüchen.

Rustikal, traditionell und modern - am ALPENCAMPING NENZING stoßen Gegensätze aufeinander und verschmelzen zu einer harmonischen Einheit.

Der besondere Charme unserer Campingoase spiegelt sich nicht nur in der einmaligen äußerst idyllischen Lage, sondern auch in den liebevoll gestalteten Einrichtungen, sowie den kulinarischen Raffinessen unseres Küchenchefs.. Alpencamping Nenzing sehen und jetzt noch mehr lieben? Genussstunden werden mit dem Relaxressort in Vorarlberg neu definiert:

- Genuss der Relaxgalerie

- Genuss des Panoramapools

- Genuss der Sauna


 Einmalig schön gelegner Gastgarten mit Aussicht ins Gebirge, umgeben von schattenspendenden Bäumen mit Platz für ca. 50 Gäste.



GABRIELA`S TIPP: tolle Küche in einer Naturoase

Das Restaurant Garfrenga beim Alpencamping Nenzing liegt in einer Naturoase und bietet eine tolle Küche.

Auf der Homepage vom Alpencamping Nenzing steht: Das Rätoromanische "Garfrenga" bedeutet "Ziegenwiese" - gelegen in einer herrlichen Waldlichtung - eine Naturoase. Und das kann ich nur bestätigen. Hier ist es wirklich zauberhaft - nicht nur die Umgebung, sondern auch das Restaurant mit all seinen Räumlichkeiten.
Die Liebe zum Detail wird hier groß geschrieben und strahlt absolute Gemütlichkeit aus - ob in der urigen Gaststube, auf der wunderschönen Terrasse oder im stylischen Wellnessbereich.
Das Speiseangebot bietet zwar nichts Abenteuerliches, ist aber auf jeden Fall einladend.
Neben Klassikern wie Wiener Schnitzel vom Ländleschwein (EUR 9,90), Vorarlberger Käsknöpfle (EUR 9,20), Gulasch mit Butterspätzle (EUR 12,50) und beispielsweise Zwiebelrostbraten (EUR 15,90), der übrigens sensationell war, gibt es aber auch Leckereien wie Panüler Rösti (EUR 9,20), Forellenfilet nach Müllerin Art (EUR 14,50) und vereinzelt Nudelgerichte.
Ein schmackhaftes Salatbuffet gibt es auch und wird ab EUR 3,50 angeboten.

Für den richtig großen Hunger kann ich aber die Familienplatte empfehlen. Die gibt es ab zwei Personen und hier wird reichlich aufgetischt. Um EUR 29,50 bekommt man verschiedene Fleischsorten vom Grill oder aus der Pfanne mit Kräuterbutter, Saucen, Spätzle Kroketten, Pommes Frites und Gemüsebouquet. Und wer danach immer noch Platz hat, bitte unbedingt die hausgemachten Marillenknödel probieren, die bekommt man ab EUR 4,50 und die sind nämlich auch eine Sünde wert!

Der freundliche Service und die Gastfreundlichkeit der Familie Morik rundet das Ambiente noch perfekt ab! Da geht man mit einem Gefühl, dass man mit Sicherheit recht bald wieder kommen MUSS.

Gabriela Lamprecht:
gabriela.lamprecht@medienhaus.com


 Gastgarten/Terrasse
Das waren Ihre Erfahrungen:



Kommentare
Sortierung nach: Positive Negative Datum

super essen, nette Bedienung..

 
11.08.2015

super essen, nette Bedienung


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Einfach super ....hatten unsere Hochzeit auch dort..

 
11.08.2015

Einfach super ....hatten unsere Hochzeit auch dort ...war alles sehr sehr gut ...weiter so


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Das Garfengastüble bietet einmal eine ganz andere ..

 
16.12.2014

Das Garfengastüble bietet einmal eine ganz andere Atmosphäre und ist für Familien super geeignet. Das Essen wir gut gekocht und sehr nett serviert.
Auf der Familienplatte ist für jeden was dabei.


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Hatten kleine Hochzeit im Garfrenga - alles sehr a..

 
21.08.2014

Hatten kleine Hochzeit im Garfrenga - alles sehr angenehm, tolles ambiente, sehr gute Küche und Service !!!!


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Super gemütlich und gutes feines Essen...

 
29.09.2013

Super gemütlich und gutes feines Essen.


War dieser Kommentar hilfreich?
+1
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Tolle Küche in einer Naturoase

 
03.04.2012

Das Restaurant Garfrenga beim Alpencamping Nenzing liegt in einer Naturoase und bietet eine tolle Küche.

Auf der Homepage vom Alpencamping Nenzing steht: Das Rätoromanische "Garfrenga" bedeutet "Ziegenwiese" - gelegen in einer herrlichen Waldlichtung - eine Naturoase. Und das kann ich nur bestätigen. Hier ist es wirklich zauberhaft - nicht nur die Umgebung, sondern auch das Restaurant mit all seinen Räumlichkeiten.
Die Liebe zum Detail wird hier groß geschrieben und strahlt absolute Gemütlichkeit aus - ob in der urigen Gaststube, auf der wunderschönen Terrasse oder im stylischen Wellnessbereich.
Das Speiseangebot bietet zwar nichts Abenteuerliches, ist aber auf jeden Fall einladend.
Neben Klassikern wie Wiener Schnitzel vom Ländleschwein (EUR 9,90), Vorarlberger Käsknöpfle (EUR 9,20), Gulasch mit Butterspätzle (EUR 12,50) und beispielsweise Zwiebelrostbraten (EUR 15,90), der übrigens sensationell war, gibt es aber auch Leckereien wie Panüler Rösti (EUR 9,20), Forellenfilet nach Müllerin Art (EUR 14,50) und vereinzelt Nudelgerichte.
Ein schmackhaftes Salatbuffet gibt es auch und wird ab EUR 3,50 angeboten.

Für den richtig großen Hunger kann ich aber die Familienplatte empfehlen. Die gibt es ab zwei Personen und hier wird reichlich aufgetischt. Um EUR 29,50 bekommt man verschiedene Fleischsorten vom Grill oder aus der Pfanne mit Kräuterbutter, Saucen, Spätzle Kroketten, Pommes Frites und Gemüsebouquet. Und wer danach immer noch Platz hat, bitte unbedingt die hausgemachten Marillenknödel probieren, die bekommt man ab EUR 4,50 und die sind nämlich auch eine Sünde wert!

Der freundliche Service und die Gastfreundlichkeit der Familie Morik rundet das Ambiente noch perfekt ab! Da geht man mit einem Gefühl, dass man mit Sicherheit recht bald wieder kommen MUSS.


War dieser Kommentar hilfreich?
+1
-2
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet
An Freunde senden X
abbrechen
Bitte Javascript aktivieren!