Best Western Hotel-Restaurant Hoher Freschen

 
 
Bewertungen: 6
  • Alle 10 Fotos ansehen
http://essen.vol.at/files/images/2256.jpg;http://essen.vol.at/files/images/2622.PNG;http://essen.vol.at/files/images/2623.PNG;http://essen.vol.at/files/images/2624.PNG;http://essen.vol.at/files/images/2625.PNG;http://essen.vol.at/files/images/1255840.png;http://essen.vol.at/files/images/1545332.png;http://essen.vol.at/files/images/1545333.png;http://essen.vol.at/files/images/1545334.png;http://essen.vol.at/files/images/1545335.png;






 

Familie Herbolzheimer und unser Team freuen sich auf Ihren Besuch in unserem sympathischen kleinen Hotel. Lassen Sie sich verwöhnen von Küche und Service und genießen Sie Ihre Tage im Herzen unseres schönen Ländles!


 Gemütlicher, schattiger Gastgarten unter alten Platanen.


 Gastgarten/Terrasse
Das waren Ihre Erfahrungen:



Kommentare
Sortierung nach: Positive Negative Datum

Leserbewertung von Helmut Sauermoser: Preis und Qu..

 
25.09.2014

Leserbewertung von Helmut Sauermoser:
Preis und Qualität = ok.
Service empfand ich als mangelhaft.


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

super essen , guter service!

 
16.08.2011

Obwohl 2 Gruppen im Saal und Restaurant waren wurden wir auf der bunt beleuchteten Terasse(kitschig) herzlich begrüsst. Auch das essen (sehr gut) wurde rasch serviert. obwohl der freundliche servie darauf aufmerksam machte das nur der Küchenchef am Arbeiten ist und es etwas länger dauern kann. Wir waren sehr Zufrieden und kommen sicher wieder!


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Reinfall

 
15.07.2011

Als wir ankamen, fanden wir auch gleich einen Parkplatz. Auch im Restaurant war genügend Platz vorhanden. Wiener Schnitzel vom Schwein und Rückensteak war unsere Wahl. Aus dem Rinderrücken hätte man mehr herausholen können. Das Fleisch war trocken, der Saft lief aus. Was ich nicht verstehe: Fertigsaucen (American, Barbecue und Asiatische) zum Steak. Das Schnitzel Wiener Art mir Preiselbeeren (welche nicht serviert wurden) passen eher in ein SB Restaurant als in ein 4-stern Haus. Alles in allem, nach dem gelungenen Abend mit den "Miniköchen von Slow-Food Vorarlberg" war der heutige Besuch ein Enttäuschung. Positiv zu erwähnen ist der Blaufränkische aus dem Burgenland im offenen Ausschank. Der war sehr schön, fruchtig und süffig. rumpunsh


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-1
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Super für veranstaltungen

 
06.03.2011

ist ein super Restaurant für veranstaltungen,... das essen ist wirklich lecker und schön angerichtet,.... das personal ist sehr nett und entgegenkommend,... haben dort unsere hochzeit gefeiert und waren total begeistert!


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

wildwochen

 
19.10.2008

Gratulation!!!!!!!!!!!! War am Samstag im Freschen und muss sagen hier gibts das beste Wild im Ländle. Perfekt zubereitetetes Hirschsteak mit besten Rotkraut und knusprigen Schupfnudeln Herz was willst du mehr. Kleine aber feine Wienkarte nettes Service. Wer gut essen und trinken will ist im Freschen gut aufgehoben.


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet
An Freunde senden X
abbrechen
Bitte Javascript aktivieren!