Café "Z"

 
Heute geöffnet bis 22:00 Uhr
 
Bewertungen: 11
  • Alle 1 Fotos ansehen
http://essen.vol.at/files/images/2590.JPG;






 

Modernes Café im Dorfzentrum von Tosters.


 Mittagsmenü
Das waren Ihre Erfahrungen:



Kommentare
Sortierung nach: Positive Negative Datum

Meine Frau und ich fühlen uns bei David und seiner..

 
02.12.2015

Meine Frau und ich fühlen uns bei David und seiner crew sehr wohl.


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Lecker und freundlich vernünftige Preise..

 
16.11.2015

Lecker und freundlich vernünftige Preise


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

war letzte woche dort. super leckeres vegimenü. we..

 
13.07.2014

war letzte woche dort. super leckeres vegimenü. weiter so!!! komm bestimmt wieder.


War dieser Kommentar hilfreich?
+1
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

war heute im cafe z mittag essen. eine super f..

 
06.11.2013

war heute im cafe z mittag essen. eine super freundliche bedienung da fühlt mann sich richtig willkommen.


War dieser Kommentar hilfreich?
+2
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

sehr tolles ambiente. leckers frühstück für genies..

 
29.09.2013

sehr tolles ambiente. leckers frühstück für geniesser zu einem echt guten preis. auffallend freundliches service. komme bestimmt wieder!!!


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Sehr Freundliches Service Personal..

 
29.05.2013

Sehr Freundliches Service Personal


War dieser Kommentar hilfreich?
+1
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Familiär & freundlich

 
07.01.2011

Das familiär geführte Café im "Zentrum am Alberweg" besticht auf den ersten Blick mit Helligkeit und freundlichem Personal unter den Betreibern David und Alexandra Zanona. Aus einem reichhaltigen Angebot kann der Gast das Richtige für die jeweilige Tageszeit wählen: Sowohl für "z?Morga" als auch für "z?Nüne" und "z?Mittag" wird vorgesorgt. Ein besonderes Angebot stellt für die Gäste die Vielfalt an Kuchen und Torten dar. Der Grund: Diese werden großteils von naheliegenden Hausfrauen sowie der Mutter der Chefin gebacken. Bei unserem Besuch hatten wir uns für einen "z?Breand" mit wohlschmeckendem "Rübli-Kuchen" entschieden. Wochentags stehen den Besuchern stets zwei dreigängige Mittagsmenüs zum Angebot, eines davon freilich vegetarisch. Besonderer Beliebtheit erfreut sich auch der Brunch, zu dem die Betreiber jeden ersten Sonntag im Monat von 9 bis 12 Uhr laden. Dass die Kaffeehaus-Besitzer selber Kinder haben, spürt man an zahlreichen Details im Rahmen der Einrichtung, welche einen Besuch mit der ganzen Familie attraktiv machen. (VN)


War dieser Kommentar hilfreich?
+1
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Geheimtipp

 
03.06.2010

Egal ob im Inneren oder im Garten man fühlt sich gleich wohl. Eine tolle Auswahl von sebstgebackenen Kuchen und feinen Kaffeegenuss, einfach Spitze. Mittag gibt es ein preiswertes schmackhaftes 3-Gang-Menü-kann ich nur empfehlen.


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet
An Freunde senden X
abbrechen