Cafe Fredy

 
Heute geöffnet bis 24:00 Uhr
 
Bewertungen: 1
  • Alle 1 Fotos ansehen
http://essen.vol.at/template/essen/images/noimage.jpg;




 

Für die Firma Cafe Fredy, gelistet in der Kategorie Essen & Trinken, Bar | Club | Nachtlokal, in Dornbirn ist noch keine Beschreibung vorhanden.


Das waren Ihre Erfahrungen:



1 Kommentare
Sortierung nach: Positive Negative Datum

Klein und gemütlich

 
12.01.2011

Wer das "Café Fredy" am Dornbirner Bahnhofplatz betritt, dem könnte auf Anhieb Peter Alexanders Ohrwurm "Das kleine Beisl in unserer Straße" einfallen. Klein ist das Café tatsächlich, ohne viel Schnickschnack, dafür aber blitzsauber und vor allem gemütlich. Und auch die Wirtin Jutta Lerchenmüller, die seit 1993 das Lokal betreibt, ist bemüht, dass sich die Gäste wohl fühlen. Niemand, der dort einkehrt, erwartet sich ein großes Speisenangebot. Kleine Imbisse, um den größten Hunger zu stillen, gibt es aber sehr wohl. Frequentiert wird das "Café Fredy" vorwiegend von Stammgästen, die dem Haus seit Jahren die Treue halten und die lockere Atmosphäre zu schätzen wissen. Und jeder kennt jeden. Denn "’s Fredy", wie das Lokal von Insidern genannt wird, ist in Dornbirn schon zu einer Art Institution mit Tradition geworden. Das Café zählt inzwischen zum Ältesten seiner Art in Dornbirn. Es wurde 1969 eröffnet und hat somit die allermeisten Kaffeehäuser aus jener Zeit überlebt. (VN)


War dieser Kommentar hilfreich?
+2
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet
An Freunde senden X
abbrechen