Cafe-Restaurant Lu:st

 
Heute geöffnet bis 24:00 Uhr
 
Bewertungen: 3
  • Alle 2 Fotos ansehen
http://essen.vol.at/files/images/11662.jpg;http://essen.vol.at/files/images/1654968.jpg;






 

„LuSt“ ist eine intensiv angenehme Weise des Erlebens, die sich auf unterschiedlichen Ebenen der Wahrnehmung zeigen kann, zum Beispiel beim Speisen, beim Trinken oder bei schöpferischer Tätigkeit.


 Gastgarten/Terrass
Das waren Ihre Erfahrungen:



Kommentare
Sortierung nach: Positive Negative Datum

LuSt bar vielleicht ein Pionier in Bregenz endlich..

 
12.12.2014

LuSt bar vielleicht ein Pionier in Bregenz endlich eine Bar wo mit supper Service mit guten Preisen und einer supper Auswahl punktet
Endlich eine Getränke karte die ich nicht schon Auswendig aufzählen kann weil sie überall gleich aussieht.
Vielleicht nur eine größere Auswahl an Internationalen Weinen Flaschen/Glasweise aber das ist nur mein Geschmack

Weiter so !!!


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Ich bin begeistert und komme immer wieder gerne :)..

 
11.10.2012

Ich bin begeistert und komme immer wieder gerne :) Nur zu empfehlen das Personal ist freundlich und man fühlt sich wie zu Hause - jeder wo in Bregenz ist sollte Walter und sein Team besuchen.. Entweder schnell auf einen klassischen Espresso oder am Abend auf einen Cocktail.


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Toast und Kuchen

 
22.06.2011

Die Corona Espressobar punktet mit warmem Blaubeer-Streusel Kuchen. Inmitten der pulsierenden Bregenzer Innenstadt bietet die Corona Espressobar die Möglichkeit zur kurzen Rast. Die rund 50 Sitzplätze im Freien laden alle "Freunde des Shoppings" und solche, die es noch werden wollen, zum Verweilen und Erholen ein. Die Essenswahl ist dabei schnell getroffen, denn auf der Karte wird ausschließlich ein Schinken-Käse-Toast angeboten. Mathias Mäder serviert die knusprig krosse Zwischenmahlzeit mit Mayonnaise, Ketchup, Peperoni und Gewürzgurken. Es schmeckt, wie ein echter Toast schmecken muss. Die Nachtisch-Auswahl verspricht allerdings großen "Schlemmergenuss": Topfen-Marille-Kuchen, Apfelstrudel mit Sahne oder Blaubeer-Streusel Kuchen. Letztgenannter wird warm und mit viel Schlagsahne kredenzt und übertrifft alle Erwartungen. Die Espressobar bietet darüber hinaus natürlich allerlei Café-Variationen, Cocktails, Longdrinks und Spirituosen an. In der Winterzeit werden den Besuchern zudem selbstgebackene Plätzchen und Kekse offeriert. (VN-Lokalaugenschein)


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet
An Freunde senden X
abbrechen