Gasthaus Bodenalpe

 
Heute geöffnet bis 21:00 Uhr
 
Bewertungen: 1
  • Alle 11 Fotos ansehen
http://essen.vol.at/files/images/1503.PNG;http://essen.vol.at/files/images/1665.PNG;http://essen.vol.at/files/images/1952.JPG;http://essen.vol.at/files/images/1259984.jpg;http://essen.vol.at/files/images/1259985.jpg;http://essen.vol.at/files/images/1259987.png;http://essen.vol.at/files/images/1259988.png;http://essen.vol.at/files/images/1259990.png;http://essen.vol.at/files/images/2597793.jpg;http://essen.vol.at/files/images/2597794.png;http://essen.vol.at/files/images/2597795.png;




 

Besuchen Sie unser 400 Jahre altes Bauernhaus direkt an der Bundesstraße Richtung Warth (1 km von Lech entfernt ). Unser Restaurant eignet sich ideal für Veranstaltungen von 2 bis 40 Personen (Feiern, Hochzeiten, Tauffeier, ....). Wir verwöhnen Sie mit ausgezeichneter heimischer Küche, Spezialitäten vom Grill und einer gut sortierten Weinauswahl. Das Gasthaus Bodenalpe ist bequem mit dem Auto oder Ortsbus erreichbar.


 Unsere Terrasse in ruhiger und sonniger Lage bietet Platz für ca. 60 Gäste.


 Gastgarten/Terrasse
Das waren Ihre Erfahrungen:



1 Kommentare
Sortierung nach: Positive Negative Datum

Letzter Besuch am 06.09.2017. Unser Besuch zum Abe..

 
04.10.2017

Letzter Besuch am 06.09.2017. Unser Besuch zum Abendessen war sehr ernüchternd. Unfreundliche Bedienung, das Entrecote war verbrannt! Nach der Reklamation bei der Bedienung wurde der Teller wortlos mitgenommen und nach kurzer Zeit kam der Chef persönlich. Es wurde lediglich die Frage gestellt wie ich denn mein Fleisch gerne hätte: "Gekocht, oder gebraten!". Diese Frage erachte ich als unverschämt. Die Bedienung war wohl den gesamten Abend genervt und wollte ständig abtragen. Nachdem Sie versucht hatte den Nachspeisenteller zweimal abzutragen und ich noch nicht fertig war, kam Sie zum dritten Mal mit der Bemerkung: "Na, haben wir es endlich geschafft!". Das Ambiente ist gut, die Preise sind sehr überzogen und der Service war an diesem Tag sehr schlecht! Wir sind zwar Stammgäste in Lech, die Bodenalpe wird uns sicherlich nicht mehr sehen.


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet
An Freunde senden X
abbrechen