Kornmesser

 
Heute geöffnet bis 24:00 Uhr
 
Bewertungen: 15
  • Alle 14 Fotos ansehen
http://essen.vol.at/files/images/12143.jpg;http://essen.vol.at/files/images/12144.jpg;http://essen.vol.at/files/images/12145.jpg;http://essen.vol.at/files/images/12146.jpg;http://essen.vol.at/files/images/12147.jpg;http://essen.vol.at/files/images/12148.jpg;http://essen.vol.at/files/images/12154.jpg;http://essen.vol.at/files/images/1261997.jpg;http://essen.vol.at/files/images/1262004.png;http://essen.vol.at/files/images/1495776.jpg;http://essen.vol.at/files/images/1495777.png;http://essen.vol.at/files/images/1495778.png;http://essen.vol.at/files/images/1495779.png;http://essen.vol.at/files/images/1495780.png;







 

Der ursprüngliche Gastraum wurde wieder in den Originalzustand zurückversetzt und der Nebenraum stilistisch angepasst. Im ersten OG. stehen jetzt wunderschöne Tagungsräume mit bis zu 60 Sitzplätzen zur Verfügung. Die Speisekarte bietet bodenständige Gasthausküche, aber auch moderne leichte Speisen werden den Gaumen fröhlich stimmen. Auch Weinkeller für 20 Personen mit Weinverköstigung auf Anfrage. Michael Salzgeber und sein Team freuen sich auf Ihren Besuch.


 Die Terrasse im ersten OG. wurde durch eine neue Außentreppe mit dem Gastgarten verbunden. Unter der neuen Markise wird man auch bei leichtem Regen trockenen Auges auf den Bodensee blicken. Mit dem Gastgarten wird der letzte klassische Biergarten der Stadt wieder zu neuem Leben erweckt und die Kastanien werden rauschen wie in alten Zeiten.



GABRIELA`S TIPP: zauberhafter Barockbau gepaart mit ausgezeichneter Wirtshausküche

Das Gasthaus Kornmesser ist in einem wunderschönen Barockbau aus dem Jahre 1720 beheimatet und wurde bereits 1728 von der Benediktinerabtei Mehrerau zu einem Gasthaus umgebaut.

Seit 2004 ist Michael Salzgeber Pächter des Kornmessers und führt das Lokal als traditionelles Wirtshaus.
Das Gasthaus wurde zwar 2009 an die Privatbrauerei Augustinerbräu aus München verkauft, aber Salzgeber blieb weiterhin Pächter.

Auf der Speisekarte finden sich Schmankerl wie Tafelspitz, Osso Bucco, sautierte Kalbsleber, Fiaker Gulasch oder ein steirischer Rindfleischsalat um nur ein paar Leckerbissen zu nennen.
Ganz besonders empfehlenswert sind übrigens auch die Fischgerichte und der sagenhafte Kaiserschmarren.

Das Kornmesser ist aufgrund der Inneneinrichtung, seiner Architektur und seinem gut ausgesuchten Servicepersonal geradezu prädestiniert um dort gesellige Stunden zu verbringen.

Mittagsmenüs ab EUR 8,10 mit gutbürgerlicher Kost (Preise gelten für Gäste mit Menü-Abonnement), einer der schönsten Gastgärten in Bregenz und eine reizende Terrasse runden das Angebot wunderbar ab.

Da das Lokal auf zwei Ebenen bewirtet, ist normalerweise ausreichend Platz, dennoch würde ich eine Reservierung empfehlen - besonders zur Mittagszeit.

Gabriela Lamprecht:
gabriela.lamprecht@russmedia.com


 Gastgarten/Terrasse
Das waren Ihre Erfahrungen:



9 Kommentare
Sortierung nach: Positive Negative Datum

Sehr grosse Entäuschung! Hier wird der Gast wohl n..

 
07.08.2015

Sehr grosse Entäuschung! Hier wird der Gast wohl nur ausgenommen, Qualität des Essens schlecht!


War dieser Kommentar hilfreich?
+1
-2
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Zauberhafter Barockbau gepaart mit ausgezeichneter Wirtshausküche

 
03.03.2015

Das Gasthaus Kornmesser ist in einem wunderschönen Barockbau aus dem Jahre 1720 beheimatet und wurde bereits 1728 von der Benediktinerabtei Mehrerau zu einem Gasthaus umgebaut.

Seit 2004 ist Michael Salzgeber Pächter des Kornmessers und führt das Lokal als traditionelles Wirtshaus.
Das Gasthaus wurde zwar 2009 an die Privatbrauerei Augustinerbräu aus München verkauft, aber Salzgeber blieb weiterhin Pächter.

Auf der Speisekarte finden sich Schmankerl wie Tafelspitz, Osso Bucco, sautierte Kalbsleber, Fiaker Gulasch oder ein steirischer Rindfleischsalat um nur ein paar Leckerbissen zu nennen.
Ganz besonders empfehlenswert sind übrigens auch die Fischgerichte und der sagenhafte Kaiserschmarren.

Das Kornmesser ist aufgrund der Inneneinrichtung, seiner Architektur und seinem gut ausgesuchten Servicepersonal geradezu prädestiniert um dort gesellige Stunden zu verbringen.

Mittagsmenüs ab EUR 8,10 mit gutbürgerlicher Kost (Preise gelten für Gäste mit Menü-Abonnement), einer der schönsten Gastgärten in Bregenz und eine reizende Terrasse runden das Angebot wunderbar ab.

Da das Lokal auf zwei Ebenen bewirtet, ist normalerweise ausreichend Platz, dennoch würde ich eine Reservierung empfehlen - besonders zur Mittagszeit.


War dieser Kommentar hilfreich?
+1
-2
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Essen sehr gut, Bedienung freundlich und schnell, ..

 
25.11.2014

Essen sehr gut, Bedienung freundlich und schnell, Bierkultur vom feinsten.
Rundum zufrieden und einen Besuch wert.


War dieser Kommentar hilfreich?
+1
-2
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Das Kornmesser hat für mich in Bregenz den schönst..

 
05.08.2014

Das Kornmesser hat für mich in Bregenz den schönsten Gastgarten


War dieser Kommentar hilfreich?
+1
-1
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Wir waren wie auch letztes Jahr voller Vorfreude z..

 
12.11.2012

Wir waren wie auch letztes Jahr voller Vorfreude zum Martiniganslessen am 09.11.
Leider war die Entäuschung riesengroß. Die Gans war eher eine Gummiente und das zu diesem Preis !!!! Zudem war die Bedienung auch nicht gerade zuvorkommend.
Wir werden uns für nächstes Jahr ein neues Lokal zum Ganslessen suchen.


War dieser Kommentar hilfreich?
+2
-2
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Eine exzellente Küche in einer tollen heimeligen A..

 
02.11.2012

Eine exzellente Küche in einer tollen heimeligen Atmosphäre

Nirgendwo in Bregenz bekommt man eine so hohe Qualität zu so einem tollen Preis!
Der Gastgarten im Sommer ist einfach ein Traum.

Danke an das Team weiter so


War dieser Kommentar hilfreich?
+1
-1
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Ein echtes Gasthaus mit gepflegtem Bier und gut so..

 
02.11.2012

Ein echtes Gasthaus mit gepflegtem Bier und gut sortiertem Weinkeller.


War dieser Kommentar hilfreich?
+2
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

sehr guter Kaiserschmarren! Im Sommer sehr gemütli..

 
30.04.2012

sehr guter Kaiserschmarren! Im Sommer sehr gemütlich im Garten. Bedienung top! Wir kommen wieder!


War dieser Kommentar hilfreich?
+4
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

wartezeit war sehr kurz, Personal ein wenig reserv..

 
06.03.2012

wartezeit war sehr kurz, Personal ein wenig reserviert, aber die Qualität hat gestimmt.
es ist dennoch empfehlenswert.


War dieser Kommentar hilfreich?
+2
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet
An Freunde senden X
abbrechen
Bitte Javascript aktivieren!