Gasthaus Sonne

 
Heute geöffnet bis 23:00 Uhr
 
Bewertungen: 11
  • Alle 7 Fotos ansehen
http://essen.vol.at/files/images/4998.jpg;http://essen.vol.at/files/images/4999.jpg;http://essen.vol.at/files/images/5000.jpg;http://essen.vol.at/files/images/5001.jpg;http://essen.vol.at/files/images/5002.jpg;http://essen.vol.at/files/images/5003.jpg;http://essen.vol.at/files/images/5004.jpg;







 

Die Sonne ist ein Dorfgasthaus wie aus dem Bilderbuch – mit einigen feinen Extras.

Thüringerberg. Die Aussicht wäre famos – wäre. Wenn nicht die Woken bis tief in den Walgau hingen, wie die letzten Wochen. Die Sonne in Thüringerberg ist ein Wirtshaus, wie man es sich wünscht. Treffpunkt für die Einheimischen, mit anspruchsvoller Speisekarte, einem Garten wie aus dem Bilderbuch und einem schönen Saal.

Vor fünf Jahren haben Karin Hummel und Ralf Kohler den von der Gemeinde verpachteten Gastronomiebetrieb übernommen und mit Leben erfüllt. Karin Hummel: „Da ist viel Herzblut von uns drin. Wir haben viele kleine Dinge gemacht, die dem Gasthaus eine eigene Note geben, damit sich die Gäste wohlfühlen.“ Mit zu diesem „Wohlfühl-Programm“ gehört auch, dass Koch Ralf Kohler Wert auf Lebensmittel aus der Region legt und auch darauf achtet, dass sie saisonal verwendet werden. „Bei uns gibt es keine Erdbeeren im Dezember.“ Die Karte ist übersichtlich, wechselt aber relativ oft. Auch das ist ein Zeichen für die marktfrische Küche, die der gebürtige Bregenzerwälder Ralf Kohler in der Sonne anbietet.

Die Sonne hat ein Herz für Stammgäste, sie alle haben ihr eigenes Bierglas mit eingraviertem Namen. Und auch die Vereine fühlen sich in den verschiedenen Stuben wohl. Daneben hat die Sonne auch viele Stammgäste, die auch einen weiteren Weg in Kauf nehmen, um in den gemütlichen Stuben oder im schönen Garten das Essen zu genießen.

Beliebt ist der Gasthof auch als Veranstaltungsort. Der große Saal bietet immerhin 250 Gästen bei Hochzeiten, Taufen oder Geburtstagen Platz zum Feiern. Für Konzerte und Vorträge können die Wirtin und ihr eingespieltes Team 350 Plätze anbieten. „Wir erfüllen bei Festen fast jeden Kundenwunsch. Es macht uns großen Spaß, uns für die Gäste etwas einfallen zu lassen“, sprüht Karin Hummel vor Unternehmungslust. Und ist guter Dinge, dass bald auch die Sonne wieder hinter den Wolken hervorkommt. Dann kann auch die Gartensaison beginnen.(aus: VN/Andreas Scalet)


 Gastgarten/Terrasse
Das waren Ihre Erfahrungen:



4 Kommentare
Sortierung nach: Positive Negative Datum

Neue Pächter: Anna und Daniel Ich kann dieses Gast..

 
10.02.2015

Neue Pächter: Anna und Daniel
Ich kann dieses Gasthaus nur allen empfehlen.
Familienfreundlich, sehr gutes Essen, Preis/Leistung passt.


War dieser Kommentar hilfreich?
+5
-4
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

empfehlenswert!..

 
04.06.2013

empfehlenswert!


War dieser Kommentar hilfreich?
+2
-2
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

super Kässpätzle..

 
01.03.2012

super Kässpätzle


War dieser Kommentar hilfreich?
+2
-3
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Gasthaus mit Herz

 
03.03.2010

Das wunderschön gelegene Lokal besticht mit seiner Herzlichkeit und verfügt dank seiner "heimeligen" Atmosphäre über einen großen Wohlfühlfaktor. Dabei bestechen sowohl die beiden Gaststuben als auch der kleinen Saal durch eine gelungene Kombination aus Tradition und Moderne. Die ausgewählte Speisekarte bietet einen guten Mix aus regionaler und internationaler Küche. Ob Fleischgerichte, Fischspezialitäten oder vegetarische Kost, im Gasthaus Sonne kommt jeder Gast auf seine Kosten. Auch bei größeren Veranstaltungen wie Hochzeiten, Geburtstagen, Jubiläen, Firmenfeiern oder Bällen ist die "Sonne" ein Geheimtipp. VN/JS


War dieser Kommentar hilfreich?
+3
-2
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet
An Freunde senden X
abbrechen
Bitte Javascript aktivieren!