Klosterkeller Mehrerau

 
Heute geöffnet bis 23:00 Uhr
 
Bewertungen: 5
  • Alle 8 Fotos ansehen





Mittagsmenü - € 7,90 31.07.2015
Menü I:

Tagessuppe oder Salat
***
Backfisch mit Kartoffelsalat


 

Die Zisterzienserabtei Mehrerau besitzt ein wunderschönes Gewölbe, das im Laufe der Zeit zu verschiedenen Zwecken genutzt wurde. Heute dient das Gewölbe als eine in der Region einzigartige Gastwirtschaft.
Die angenehme und gemütliche Atmosphäre des Klosterkellers lädt zum Wohlfühlen ein. Die Küche bietet regionale Küche der Saison, als Besonderheit auf Vorbestellung Spanferkelpartie ab 20 Personen.
Unser eigener MOST - ob pur oder gespritzt- ist sehr beliebt.
Es würde uns freuen, Sie bei uns im Klosterkeller willkommen zu heißen. Reservierungen für spezielle Anlässe nehmen wir gerne entgegen. Unser Team wird Ihnen einen unvergesslichen Abend bieten, ob zur Geburtstags-oder Betriebsfeier oder einfach zu einem gemütlichen Abend.
Für größere Gruppen bieten wir unseren \\"alten Mostkeller\\", die Aula Bernardi, gerne auf Anfrage. Geeignet für alle Veranstaltungen wie z. B. Hochzeitsfeier, Modeschau, Seminare, Vorträge u. a.


 Gastgarten/Terrasse
Das waren Ihre Erfahrungen:



3 Kommentare
Sortierung nach: Positive Negative Datum

..

 
19.05.2015


War dieser Kommentar hilfreich?
-0
+0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Ausgezeichnete Küche - die Kässpätzle waren der ab..

 
09.10.2014

Ausgezeichnete Küche - die Kässpätzle waren der absolute Hit! Sehr freundlicher Service :-))
Wir kommen wieder.


War dieser Kommentar hilfreich?
-0
+0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Meine Frau und ich waren sehr zufrieden das Essen ..

 
18.06.2014

Meine Frau und ich waren sehr zufrieden das Essen war gut und der Service sehr freundlich
und wir kommen öfters weil wir in dieser Gegend gerne sind .
Ein nettes Danke an den Kellner aus Augsburg der ist immer für einen Spass zu haben

Hans u. Karin aus CH


War dieser Kommentar hilfreich?
-1
+0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet
An Freunde senden X
abbrechen
Bitte Javascript aktivieren!