Zalanz - Markl Monaghan OG

 
 
Bewertungen: 4
  • Alle 4 Fotos ansehen
http://essen.vol.at/files/images/2219.png;http://essen.vol.at/files/images/2952.jpg;http://essen.vol.at/files/images/3540.jpg;http://essen.vol.at/files/images/3541.jpg;







 

Nur sorgfältigst ausgesuchte Produkte kommen im Zalanz in den Koch-Topf. Die Wirtsleute Daniela Markl & James Monaghan setzen sich ein für regionale Küche mit besonderen Akzenten, für superfeine Tagesgerichte zu moderaten Preisen, für ein schönes Weinangebot - dies gerne auch glasweise. Nicht zuletzt auch für hausgemachte Kuchen und Eisspezialitäten. Als waschechter Ire bringt James beste Fischkochkünste in die Zalanz-Küche. Auf Vorreservierung werden Gäste gar mit ganz speziellen Kreationen verwöhnt. Und da Daniela und James schon viel und weit gereist sind, finden sich auch internationale Spezialitäten wie schmackhaftes Thai Curry auf der Karte. Das Zalanz verfügt über 60 Sitzplätze und bietet auch Platz für private Festanlässe oder Vereinsaktivitäten, für größere Gruppen stehen ein separater Raum oder der Gemeindesaal zur Verfügung. Daniela und James beraten Sie gerne.


 Essen nach 22h
 Familienfreundlich
Das waren Ihre Erfahrungen:



4 Kommentare
Sortierung nach: Positive Negative Datum

neues junges Team

 
27.12.2010

Essen sowie Trinken auf hohem Standart Wünsche werden wenn irgendmöglich erfüllt.


War dieser Kommentar hilfreich?
+1
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

Vielfältige Qualität

 
07.12.2010

Ein halbes Jahr ist das Zalanz erst alt. Dennoch erfreut sich das trendige Lokal bereits großer Beliebtheit. Die beiden Wirte Daniela Markl und der Ire James Monaghan setzen auf eine Mischung aus Hausmannskost und internationaler Küche. "Wir legen großen Wert auf gute Abwechslung", rechtfertigen die beiden Wirte die übersichtlichen Speisekarte, auf der sich für jeden Geschmack etwas Geeignetes findet. Dass großer Wert auf Abwechslung gelegt wird, widerspiegelt auch die Tatsache, dass die Speisekarte im Zalanz in regelmäßigen Abständen geändert wird. Je nach Saison finden neue Gerichte ihren Platz auf der Karte, ohne dabei auf "Standardgerichte" wie Wiener Schnitzel, gemischten Salat oder Schinken-Käse-Toast zu verzichten. Neben der Qualität ist auch das Preis-Leistungs-Verhältnis im Zalanz top. So ist das Mittagsmenü wochentags etwa um 8,90 Euro erhältlich. Aber auch für experimentierfreudige Leckermäuler ist das Zalanz die richtigen Adresse. Und mit Guiness und Magners kommen auch Bierfreunde auf ihre Kosten. (VN)


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

ein Geheimtip psst weitersagen

 
05.12.2010

Wünsche werden sehr gerne aufgenommen und wenn möglich auch erfüllt auf wusch auch eigene Menüs gestalltet


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet

ein Lokal das auch ihre Wünsche erfühlt

 
14.10.2010

Die Speisekarte Klein aber Fein-und es wird auf ihre Wünsche eingegangen.Auch Sonderwünsche werden ,wenn irgendmöglich erfüllt.


War dieser Kommentar hilfreich?
+0
-0
Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet
An Freunde senden X
abbrechen
Bitte Javascript aktivieren!