Zita Gelato

 
 
Bewertungen: 3
  • Alle 7 Fotos ansehen
http://essen.vol.at/files/images/876689.jpg;http://essen.vol.at/files/images/876690.jpg;http://essen.vol.at/files/images/876691.jpg;http://essen.vol.at/files/images/876692.jpg;http://essen.vol.at/files/images/876693.jpg;http://essen.vol.at/files/images/876694.jpg;http://essen.vol.at/files/images/876695.jpg;






 

Der Standort an der Lochauer Bodenseepromenade Am Kaiserstrand ist prädestiniert für die Herstellung von Eis, stand doch in diesem Ortsteil bereits in den 1970iger Jahren die erste Softeismaschine in Vorarlberg.

Der vom letzten Habsburgischen Kaiser Karl I. als „schönsten Strand Österreichs“ angepriesene Teil des Bodensees, war für die Namensgebung der Eismacherei ausschlaggebend. Die beiden Eismacherinnen wollen dabei nicht auf die feine italienische Note der Kaisergattin vergessen und nennen Ihre Eismacherei „Zita“.

Das „österreichische Gelato“ ruht und reift und wird mit viel Liebe und Leidenschaft in Handarbeit Sorte für Sorte zubereitet. Dabei soll gänzlich auf Industriemischungen, Pülverchen, Geschmacksverstärker oder Aromazusätze verzichtet werden.

Ob Sie als Eiskunde nun Milcheissorten lieben oder erfrischende Fruchtsorten bevorzugen: Wir wollen Sie stets aufs Neue überraschen und mit frischer Herstellung in Kleinmengen und einem saisonal abwechslungsreichen Angebot begeistern. Wir freuen uns über Ihren Besuch.


Das waren Ihre Erfahrungen:



An Freunde senden X
abbrechen
Bitte Javascript aktivieren!