Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • restaurant
  • Wedelstube Diedamskopf

    Restaurant

    Mittelstation Diedamskopf, Halde 300
    A-6886 Schoppernau
    +43 5515 4110
    Heute geöffnet bis 16:30 Uhr
    3.8
    1 Bewertungen

    Wedelstube bei der Mittelstation



    Die gemütlichen Stuben und die großzügige Sonnenterrasse laden zum Verweilen und Genießen ein. Das Bedienungsrestaurant Wedelstube hat während der Wintersaison von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet und ist mit der Kabinenbahn auch für Fußgänger bequem erreichbar. Lassen Sie sich von unserem freundlichen Serviceteam kulinarisch verwöhnen.



    TIPP: Genießen Sie das fabelhafte Bergpanorama auf der Sonnenterrasse, in unseren gratis Liegestühlen und in kuscheligen Lammfellen.


     Gastgarten/Terrasse
     
     
    Öffnungszeiten
    Montag09:00 - 16:30 Uhr
    Dienstag09:00 - 16:30 Uhr
    Mittwoch09:00 - 16:30 Uhr
    Donnerstag09:00 - 16:30 Uhr
    Freitag09:00 - 16:30 Uhr
    Samstag09:00 - 16:30 Uhr
    Sonntag09:00 - 16:30 Uhr
    Feiertag09:00 - 16:30 Uhr
    Nur im Winter geöffnet, wenn die Bergbahnen in Betrieb sind.
     
    Das waren Ihre Erfahrungen*

    Noch 1000 Zeichen

     

    Bewertungen (1)

    Herrliches Panorama inklusive

    3.8 out of 5
     

    Die Wedelstube am Diedamskopf befindet sich an der Mittelstation. Hier kann man den Skitag wunderbar mit einem Frühstück beginnen. Ab EUR 8,90 erhält man das kleine Frühstück (Kaffee/Tee, Orangensaft, 2 Semmel mit Butter und Marmelade), um EUR 11,80 bekommt man das große Frühstück oder ein rustikales Bauernfrühstück.
    Bei größeren Gruppen bietet die Stube auch Frühstücksbuffet an, das dann verschiedenen Brötchen über Wurst, Käse und Lachs stehen auch diverse Sorten Müsli, Joghurt, Marmeladen, Orangensaft und Heissgetränke im Angebot hat.
    Was mir an dem Angebot besonders gefällt, ist, dass man sich hier auch nach Belieben sein Rühr- oder Spiegelei selber zusammenstellen kann und serviert bekommt.

    Auf der Karte findet der Gast Skihütten-Klassiker wie Germknödel mit Mohn und Vanillesauce (EUR 5,30), Kaiserschmarren (EUR 8,50), Wienerle (EUR 4,90), Toast Hawai (EUR 8,50), Bretteljause (EUR 10,80), aber auch Tafelspitz mit Wurzelgemüse, Bratkartoffeln und Kren oder die Diedamskopffanne, die Schweinsfilet vom Grill mit Champignonrahmsauce, Gartengemüse und Spätzle beinhaltet.
    Bregenzerwälder Kässpätzle (EUR 10,90) gibt es natürlich auch und diese kann ich hier wärmstens empfehlen. Hier wird die perfekte Bregenzerwälder Käsemischung verwendet und hübsche Fäden ziehen sie auch, genauso wies sein soll.

    Für die Kleinen gibt es Klassiker wie Spaghetti, Fischstäbchen, Kinderschnitzel oder Hamburger ab EUR 5,50.

    Fleisch und Wurstwaren werden von der Metzgerei Broger, das Brot von der Dorfbäckerei Oberhauser und Butter und Käse von der Bergkäserei Schoppernau bezogen.

    Schön, dass es noch Skihütten gibt, bei denen es nicht nur um die Masse, sondern auch um Qualität geht!
    Und wer auch noch Glück hat und das Wetter mitspielt, kann die atemberaubende Aussicht grenzenlos genießen.


    4
    0
    Sie haben diesen Kommentar bereits bewertet